Gießener Buslinie 17 fährt durch den alten Flughafen

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 hat es mal wieder einige Änderungen im Gießener Buslinien-Verkehr gegeben. Mit dem 15. Dezember als Stichtag, wurden die beiden Haltestellen “Stolzenmorgen” und “Lufthansastraße” auf dem Gebiet des alten Flughafens eingeweiht. Seitdem verlängern diese beiden Haltestellen die Fahrtstrecke der Stadtbuslinie 17 und schließen den alten Flughafen direkt an das bestehende Liniennetz an.

Die Haltestelle “Stolzenmorgen” befindet sich kurz vor der Kreuzung der beiden Straßen “Lufthansastraße” und “Stolzenmorgen” vor dem ehemaligen Alpine Club. Die Haltestelle “Lufthansastraße” befindet sich noch ein ganzes Stück weiter im inneren des Gebiets auf der “Lufthansastraße”. Vor dort aus Fährt die Linie 17 eine Schleife und macht sich wieder zurück auf den Weg in Richtung Bahnhof.

Für die Zukunft wird der Zugang zum alten Flughafen mit weiteren Bushaltestellen noch ausgebaut werden. Sobald es dazu neue Informationen gibt, werden wir diese selbstverständlich hier zur Verfügung stellen.

Den aktuellen Fahrplan der Linien 1 und 17 gibt es hier.

Das gesamte Liniennetz der Stadtwerke Gießen samt der neuen Haltestellen findet sich hier.